Home

Die Feuerwehr Böttingen möchte alle Einwohner darüber informieren, dass im Schadensfall (Feuer oder Rauchentwicklung, Kaminbrand, Verkehrsunfälle, Ölspuren oder auch Bäume welche die Fahrbahn blockieren) immer die Leitstelle der Feuerwehr unter der Telefonnummer 112 informiert werden muss.

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder vor, dass der eingetretene Notfall einem Mitglied der Feuerwehr persönlich mitgeteilt wurde anstatt die 112 zu wählen. Dies verzögert das Eingreifen der Feuerwehr erheblich! Auch der von Ihnen direkt angesprochene Feuerwehrangehörige muss die 112 anrufen und dort Alarm auslösen. Es ist uns nicht möglich selbst einen Alarm auszulösen, allein schon aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen muss eine Alarmierung zwingend über die Leitstelle der Feuerwehr abgewickelt werden.

Die Feuerwehr Böttingen bittet deshalb darum, Notfälle über die 112 zu melden, auch wenn man sich selbst nicht sicher ist, ob sich „ein Feuerwehreinsatz rentiert“.
Die Feuerwehr rückt grundsätzlich zu allen Einsätzen aus, auch
wenn ein Einsatz im Nachhinein nicht erforderlich gewesen wäre. Ebenfalls führt eine Alarmierung der Feuerwehr (wenn sie nicht mutwillig ausgeführt wird!) zu keinerlei Kosten oder Nachteilen für den Anrufer.

Deshalb gilt im Notfall: 112 !