Was tun im Notfall?

Bleiben Sie ruhig und wählen Sie den Notruf 112. Das Gespräch mit der Notrufzentrale orientiert sich an den 5 W-Fragen: 1. Wo ist es passiert? Eine genaue Ortsangabe (Ort, Straße, Hausnummer usw.) erspart unnötiges Suchen und ermöglicht schnellstmögliches Eintreffen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei. 2. Was ist passiert? Beschreiben Sie den Notfall kurz. Daraus kann … weiterlesen

Brandschutzerziehung Grundschule 2016

Am Freitag, den 22.04.2016, besuchte uns wie jedes Jahr die 4. Klasse der Böttinger Grundschule. Wie bereits in den vergangenen Jahren, zählte auch dieser Besuch zu einem ganz besonderen Highlight der Schüler. Bei schönem Frühlingswetter erwartete die Schüler der Böttinger Grundschule ein reges Programm. Nachdem sie mit dem Feuerwehrauto von der Schule abgeholt wurden folgten … weiterlesen

Betriebsbesichtigung Firma Maier

Beim letzten Übungsabend der Einsatzabteilung stand eine Betriebsbesichtigung auf dem Übungsplan. Nur wenige hundert Meter zum Feuerwehrgerätehaus entfernt befindet sich die Firma Maier im Böttinger Industriegebiet “Spaichinger Weg”. Wir erhielten eine ausgiebige Führung durch die Produktions- Lager- und Büroräume. Neben den Produktionsanlagen wurden vor allem Gefahrenschwerpunkte wie Maschinen mit erhöhter Brandgefahr, Lagerbereiche für leicht brennbare … weiterlesen

Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Tuttlingen 2016

Am 24.02.2016 fand die Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Tuttlingen in Gosheim statt, an der 32 Jugendfeuerwehren teilnahmen. Die Themen reichten von den Berichten des Kreisjugendwartes Kai Landowski und des Kassier Stefan Kammerloher über Grußworte des  Verbandsvorsitzenden Ernst Heinemann bis hin zu Wahlen von Schriftführer und Kassenprüfern. Ein besonderes Highlight war die Ehrung von unserem Jugendwart Alexander … weiterlesen

Tag des Notrufs

Im Landkreis Tuttlingen gilt, wie Europaweit üblich, die Notrufnummer 112. Heute, am 11.2. ist der europaweite Tag des Notrufs. Im Jahr 1991 wurde vom EU-Ministerrat beschlossen, dass über die 112 in allen EU-Ländern die nächstgelegene Notrufleitstelle erreicht werden soll. Seit 2008 kann über diese Kurzwahl kostenlos, egal ob vom Festnetz oder vom Handy aus, Hilfe … weiterlesen

Fasnet 2016

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Feuerwehr Böttingen an mehreren Tagen bei den örtlichen Fasnachtsveranstaltungen der Narrenzunft Böttingen. Feuersicherheitswache Am Samstag, den 06.02.2016, fand der Große Zunftball der Narrenzunft in der Mehrzweckhalle statt. Zu diesem Anlass stellte die Feuerwehr Böttingen eine Feuersicherheitswache für die Veranstaltung bereit. Aufgabe war es, die Brandschutz- und Fluchteinrichtungen der … weiterlesen

Verunsicherung durch angebliche “Rauchmelder-Kontrolleure”

Aus aktuellem Anlass (siehe offizieller Polizeibericht welcher unten angefügt ist) weist die Feuerwehr Böttingen darauf hin, dass weder die Feuerwehr noch andere Personengruppen sowie “Beauftragte” die Rauchmelderpflicht in Wohnhäusern oder Wohnungen kontrollieren. Sollte es bei Ihnen zu einer solchen “Kontrolle” kommen, informieren Sie die Polizei. Ihre Feuerwehr Böttingen POL-TUT: Verunsicherung durch angebliche “Rauchmelder-Kontrolleure” 19.01.2016 – … weiterlesen

Hauptversammlung 2015

Führungswechsel bei Hauptversammlung Am 03.01.2015 fand im Feuerwehrgerätehaus die Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2014 statt. Dabei wurde Benjamin Flad als Nachfolger von Thomas Lehr als neuer Kommandand gewählt. Lehr legte sein Amt nach drei Jahren aus beruflichen und privaten Gründen nieder. Hinten v.l.n.r.: Harald Reichmann, Michael Grimm, Alexander Minder, Thomas Lehr Vorne v.l.n.r.: Michael … weiterlesen