05/17 Ölgeruch

Datum: 4. November 2017 
Alarmzeit: 18:54 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 
Art: S-01 Kommandoruf 
Einsatzort: Hohnerstraße Böttingen 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: MTW, LF10/6 
Weitere Kräfte: Bauhof 


Einsatzbericht:

Am Samstag Abend um 18:54 Uhr wurden die Führung mit dem Einsatzstichwort “Ölgeruch in Wohnung” in die Hohnerstraße nach Böttingen alarmiert. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass der starke Geruch nach Benzin im Gebäude durch die Kanalisation ins Gebäude gedrückt wurde.

Zusammen mit dem Bauhof Böttingen wurde die Kanalisation im Bereich Hohnerstraße, Bubsheimer Straße und Burgerstraße kontrolliert und mit dem Gaswarngerät vermessen. Hierbei konnten zu keiner Zeit gefährliche Konzentrationen gemessen werden. Zudem konnte auch keine verdächtige Flüssigkeit in der Kanalisation ausgemacht werden. Nach Rücksprache mit weiteren Verantwortlichen wurde der Kanal anschließend gespült und nach einiger Zeit erneut vermessen.

Nach zirka 3 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen.