Bundesweiter Warntag am 10. September informiert zur Bevölkerungswarnung

Am 10. September findet der erste bundesweite Warntag statt, hierzu ist ein Probealarm um 11.00 Uhr geplant. Ausgelöst werden verschiedene Warnmittel wie beispielsweise Radio, Fernsehen aber auch die Warn-App NINA. Das Landratsamt als Katastrophenschutzbehörde im Landkreis Tuttlingen setzt sein Warnkonzept auf mehrere Säulen. Die Anwendung ganz verschiedener Medien soll eine möglichst breite Verbreitung der Information … Weiterlesen Bundesweiter Warntag am 10. September informiert zur Bevölkerungswarnung

Anmeldung von Nutzfeuern nicht mehr notwendig

Die Anmeldung von Nutzfeuern bei der integrierten Leitstelle Tuttlingen nicht mehr notwendig! Bitte beachten Sie die Hinweise und Regeln zum Entzünden von Nutzfeuern des Landratsamtes Tuttlingen https://www.landkreis-tuttlingen.de/Aktuelles/Pressemitteilungen/Waldbrandgefahr-und-Feuer-im-Wald.php?object=&ModID=7&FID=2527.11310.1&NavID=2328.32&La=1 Feuer im FreienWie kann die aktuelle Feuergefährdung eingeschätzt werden?Der Deutsche Wetterdienst stellt von Frühjahr bis Herbst eine tagesaktuelle Übersicht der Feuergefährdung in der Vegetation bereit und bietet darüber … Weiterlesen Anmeldung von Nutzfeuern nicht mehr notwendig

Brandschutztipp: Mit einem Knall ins neue Jahr!

Party und gute Laune gehören für die meisten Menschen zu einem gelungenen Jahreswechsel. Wir möchten gerne unseren Beitrag zu Ihrer gut gelingenden Silvesterfeier leisten. Und zwar mit ein paar Tipps, die dafür sorgen, dass die Feuerwehr nicht plötzlich “Gäste” Ihrer Party werden. Beachten Sie daher bitte folgende Hinweise zum Feuerwerk Feuerwerksartikel gehören nicht in die … Weiterlesen Brandschutztipp: Mit einem Knall ins neue Jahr!

Mal richtig einheizen… – Brandschutztipp

Feuer wird seit Urzeiten als Wärmequelle genutzt. Doch bis heute haben viele Menschen nicht gelernt sicher mit Feuer umzugehen. Deshalb nachfolgend ein paar Tipps zum Heizen: Vermeiden Sie offenes Feuer in der Wohnung – sicherer sind Heizlüfter oder Kachelöfen. Durch unvollständige Verbrennung kann es zur Bildung von Kohlenmonoxid kommen, das zu lebensgefährlichen Vergiftungen führt. Lassen … Weiterlesen Mal richtig einheizen… – Brandschutztipp

Wespennester – Hinweis der Feuerwehr

Auch wenn in der wärmeren Jahreszeit bei uns viele Anrufe eingehen, in denen Bürger Hilfe aufgrund der vermeintlichen Bedrohung durch ein Wespennest erfragen, wird die Feuerwehr nur in sehr seltenen Fällen (Kostenpflichtig) tätig werden dürfen. Dazu müssten folgende drei Voraussetzungen erfüllt sein: •Das Wespennest müsste eine konkrete Gefahr im Verzug bzw. einen Notfall darstellen. Ob … Weiterlesen Wespennester – Hinweis der Feuerwehr

Alarmsignale sind Pflicht

Sie wohnen bei einem Feuerwehrhaus oder an einer Hauptstraße. Nachts um 3 Uhr fährt mit lautem Signal die Feuerwehr an ihrem Haus vorbei. Sie werden wach. Was denken Sie? Hoffentlich können die Feuerwehrleute noch rechtzeitig helfen? Die werden doch nicht zu uns kommen? Sind alle unsere Kinder zu Hause? Müssen die so einen Krach machen … Weiterlesen Alarmsignale sind Pflicht

Verhalten bei Unwetter

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unwetter? Überraschend auftretende Unwetter wie Eisregen in der kalten Jahreszeit oder Wärmegewitter im Sommer treten oft so plötz­lich auf, dass eine Vorbereitung gegen ihre Auswirkungen kaum möglich ist. Aber bei schweren Gewit­tern, Sturmböen oder auch Wirbelstürmen, bleibt durch die Un­wetterwarnungen des Deutschen Wetterdiens­tes in den Medien (Rundfunk, Fernsehen … Weiterlesen Verhalten bei Unwetter

Waldbrandgefahr

Trockene Witterung auch im Frühjahr erhöht erheblich die Gefahr von Bränden in Wald und Flur Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg bittet daher alle Waldbesucher, während der trockenen und warmen Frühjahrs- und Sommermonate im Wald keine Zigaretten zu rauchen und kein offenes Feuer zu verwenden. Auch auf das Grillen im Wald oder in Waldnähe muss verzichtet werden. Lassen … Weiterlesen Waldbrandgefahr